Jetzt haben Sie es in der Hand! Erleichtern Sie Menschen, die an Atemwegserkrankungen leiden, und denen, die sich um sie sorgen und kümmern, das Leben. Wir von PARI entwickeln als forschendes Medizintechnik- und Pharmaunternehmen modernste Inhalationstechnologien für freies Atmen. Ihre Ideen bringen frischen Wind in den Markt. Fassen Sie am Standort Standort Weilheim, Starnberg oder Gräfelfing mit an als

Change Manager (m/w/d) für Medizinprodukte

Medizinprodukte verbessern, technisch verfeinern und Neuentwicklungen unterstützen: Unsere Inhalationssysteme sind bei Ihnen in den besten Händen. Wofür wir Sie suchen:
  • Sie sind Ansprechpartner für geplante technische Änderungen.
  • Sie bereiten das Änderungsvorhaben vor, planen dieses mit den notwendigen Schnittstellen und sichern somit die zuverlässige Steuerung und Dokumentation der technischen Änderungen bis zur erfolgreichen Implementierung.
  • Sie helfen bei der Suche nach internen bzw. externen Materialalternativen für lieferkritische Einkaufsteile.
  • Sie unterstützen interne Projektleiter bei der Produkteinführung und -änderung.

Somit stellen Sie alle benötigten Unterlagen bereit und organisieren erforderliche Maßnahmen – als kommunikative und steuernde
Schnittstelle zu allen Beteiligten. Ihre Herausforderungen im Detail:

  • Sie erstellen, organisieren und bearbeiten Änderungsanträge für unsere Medizinprodukte im internen Workflowtool „TrackWise“.
  • Sie bereiten neue Änderungen mit den notwendigen standortübergreifenden Schnittstellen vor, stimmen die Inhalte der Maßnahmen inkl. der zeitlichen Planung ab und verfolgen die Umsetzung. Geplante und ungeplante Abweichungen gehen sie proaktiv an.
  • Sie initiieren die Materialneuanlage, pflegen Produktbasisdaten sowie die Fertigungsstücklisten in unserem PDM/ERP-System.
  • Sie suchen aktiv im bestehenden Portfolio mögliche Alternativmaterialien für lieferkritische Einkaufsprodukte und stimmen die Verwendung intern ab.
  • Sie wirken an der kontinuierlichen Verbesserung des Änderungsprozesses mit und zeigen Schwachstellen auf.

Ihr Portfolio ist überzeugend – vor allem, wenn Folgendes dazugehört:

  • Abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium oder eine entsprechende technische Ausbildung
  • Branchenanerkannte Qualifikationen innerhalb des Änderungswesens und der technischen Dokumentation sowie erste Erfahrung im
    Projektmanagement
  • Erfahrung im Umgang mit PDM/ERP-Systemen, vorzugsweise SAP (mit PLM Modul)
  • Gute Auffassungsgabe, Kommunikationsgeschick und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie sicherer Umgang mit MS Office

Erkennen Sie, welche Chancen für Sie hier in der Luft liegen? Dann erleben Sie, wie viel Spaß es macht, bei uns zu arbeiten. Bewerben Sie sich einfach unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins über das Online-Bewerbermanagement auf unserer Homepage.